Kreative Fragen: Die Entdeckung der Zeitlichkeit

Ivan Dimov: Die Entdeckung der Zeitlichkeit

Die Zeit ist etwas schlüpfriges, kaum zu fassendes und höchst subjektives. Ja, ja, man kann sie messen und so weiter, aber darum geht es mir hier nicht. Zeit ist kostbar – wir alle wissen das, aber sie ist auch dehnbar und verkürzbar. Wer es sich angetan hat, Thomas Manns „Zauberberg“ gelesen zu haben, der weiß, wovon ich spreche (ich gebe zu, ich habe es angefangen, aber nicht geschafft und es mir dann von meiner Frau, ihres Zeichens Germanistin,  erzählen lassen, denn als Normalsterblicher muss man sich da nicht durchfräsen, denke ich).

Nur ganz kurz zum Inhalt: Ein junger Mann, Hans Castorp, besucht seinen Cousin in einem Sanatorium in Davos, in dem sich an Tuberkulose Erkrankte, meist dem Tode Geweihte, erholen sollen. Der Tagesablauf ist der immer gleiche. Essen, draußen die gute Luft einatmen, gesellschaftliches Beisammensein etc. Alles ist geregelt. Anfangs erscheint unserem guten Hans die Zeit ewig lang, er muss sich zunächst an den Kreative Fragen: Die Entdeckung der Zeitlichkeit weiterlesen

News: Herbstseminar Körper 1&2

Workshop: Köln: Herbstseminar Körper 1 & 2

Köln:  Sa. 5.11. 2011

Vor einem Aktmodell wird zeichnerisch und malerisch vielfältige Techniken für die eigene Bildsprache erfahren.

  • Die Entwicklung des eigenen Stils wird durch kurze Bewegungsstudien sowie durch lang anhaltende Posen unterstützt.
  • Das Erlernen der menschlichen Anatomie dient als unerlässliche Grundlage für künstlerisch figürliches Gestalten.
  •  In aufbauenden Übungen wird jedes formale Grundelement (Anatomie, Proportion, Anspannung und Dynamik) untersucht und als Basis für erfolgreiches Aktzeichnen vermittelt. News: Herbstseminar Körper 1&2 weiterlesen

Grundkurs Malerei

MAPPENVORBEREITUNG

Christina: „Ich schaue endlich richtig hin“

Christina besucht im Rahmen des Mappenvorbereitungskurses nun auch den Grundkurs Malerei. Wie verläuft ihre erste Begegnung mit dem Lernprogramm für Malerei der Kölner Malschule? Welche Bedeutung nimmt die Malerei für Christina ein, und ist ein Grundkurs Malerei  für die Mappenvorbereitung wichtig?

Auf diese und andere Fragen antwortet Christina  ihrem neusten Beitrag:Ich schaue endlich richtig hin.

zum artikel

Grischa Skrylev

Herzlich Willkommen Grischa!

G r i s c h a   S k r y l e v   s t e l l t   s i c h   v o r.

In spannenden, regelmäßigen Beiträgen wird  uns der junge Künstler seine Entwicklung als Zeichner und Maler Werk für Werk vorstellen. Seine geistreichen Selbstanalysen und die Essenz seiner humorvollen Erkenntnis wird uns in nächster  Zeit im Köner Malschule Blog begleiten.

Beobachten Sie mit :). Schon Morgen gibt es die ersten Bilder. …P.s. die wirklich ersten…

zum artikel

Perspektive

MAPPENVORBEREITUNG

Christina: Perspektiven

Christina, eine Mappenstudentin der Kölner Malschule führt   zu  den Arbeiten an ihrer Mappe ein spontanes Doku-Tagebuch.

Heute:

Welche Rolle spielt die Perspektive bei der Darstellung der Dreidimensionalität auf einem Blatt Papier? Christina verrät ihre neusten Erkennntisse und präsentiert ergebnisreiches Material!

zum artikel