Ivan Dimov: Skizzenbücher

kreative fragen…

D A S   S K I Z Z E N B U C H

KölnerMalschule_Skizzenbuch
KölnerMalschule_Skizzenbuch

Nur wenige haben eines, doch alle bräuchten es.
Dies ist ein Loblied auf das Skizzenbuch.

Eigentlich wollte ich mich mit diesem Beitrag an unsere Mappenschüler wenden, aber mir ist klar geworden, dass diese nicht die einzigen sind, die ein Skizzenbuch brauchen.

Jeder, der sich ernsthaft mit Kunst auseinandersetzen will, sollte sich eines zulegen. Ja, ich weiß. Es gibt i-Phones u.Ä., aber sie können kein Skizzenbuch ersetzen – egal, mit welch brillanten Apps diese aufwarten.

Viele Schüler der Kölner Malschule fragen uns Dozenten, warum sie ein Skizzenbuch besitzen sollten. Wir antworten dann, dass dieses Buch deswegen so unglaublich wichtig ist, weil es eine Art Spielwiese ist, auf der jede Menge unterschiedliche Spiele warten.

Einige der Spiele sind nur als Idee entworfen, andere wiederum sind detail- und variationsreich dargestellt.

Ein Skizzenbuch ist ein Schatz, der euch hilft, wieder auf die Beine zu
kommen, nachdem euer Online–Bankkonto von Cyber-Piraten geplündert wurde. 

Ein Skizzenbuch ist ein Kompass für den Fall, dass ihr eines Tages aufsteht
und euer Timer wegen eines Softwareproblems nicht mehr funktioniert. 

Ein Skizzenbuch ist ein Versprechen und eine Investition in die Zukunft
für den Fall, dass wir nicht mehr aus eigener Kraft aus der nächsten
Wirtschaftskrise herausfinden. 

Ein Skizzenbuch ist der beste Nachlass für die Nachwelt, für den Fall,
dass wir unsere Ideen, aus Mangel an Zeit, nicht mehr zu Ende ausführen
konnten.

Nehmt es überall mit hin! Lasst es an allem, was euch bewegt und interessiert teilhaben. Wenn ihr unbedingt up to date sein wollt, scannt die Seite eures Buchs und postet sie auf eurem Facebook oder sonstigem Profil.

Anbei ein paar Beispiele wie Skizzenbücher aussehen könnten (aber nicht müssen):

http://17thplan.tumblr.com/
http://www.piabramley.co.uk/index.php?/sketchbook/diary/
http://erikjerezano.net/artwork/1488989.html

Wir sehen uns morgen in der Kölner Malschule und denkt an eure Skizzenbücher!
Ivan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*