Machen Sie sich ein Bild

Noch nie war Kreativität so wichtig wie heute, um eine attraktive Freizeitgestaltung zu finden, oder beruflich voranzukommen. Malen ist eine sehr abwechslungsreiche Freizeitgestaltung, die eigenes kreatives Handeln erzeugt. In Bildern wird  etwas Bleibendes erschaffen, indem die ganze Persönlichkeit eines Menschen zum Ausdruck kommt.

Gerade im Zeitalter der schnellen Bilder, der ständigen Verfügbarkeit von raschem Konsum und der vielfältigen Reizflutung der Sinne wächst das Bedürfnis nach eigenem Ausdruck der Gefühle und Vorstellungen, nach Ausgleich und Entspannung vom Alltag und nach der Wahrnehmung von sich selbst.

Das schafft die Malerei!

Das Interesse das man in dieser Richtung verspürt, ist wichtiger, als all das überzogene Getue um Talent und künstlerische Potentiale. In der Philosophie der Kölner Malschule gilt das Interesse als wichtigster Ansatz und Schnittstelle zur Entwicklung der eigenen künstlerischen Persönlichkeit.

Wie realisieren wir diesen Ansatz?

Was erwartet Sie in der  Kölner Malschule?

Wir informieren Sie vorab über unsere Herangehensweisen, das Angebot, Erfahrungswerte und Konditionen. Gespannt darauf, in diesem Gespräch mehr über Ihre Erwartungen, Erfahrungen und  Ziele zu erfahren, beantworten wir Ihre Fragen und laden Sie dazu ein, an einer Probestunde teilzunehmen.

In dieser Probestunde malen Sie im Atelier Schritt für Schritt  Ihr erstes Bild. Das ist die beste Gelegenheit, die Atmosphäre zu spüren, die Dozenten kennenzulernen, und sich inspirieren zu lassen durch die Arbeit der anwesenden Schüler und Lehrkräfte.

Nach dieser praktischen Erfahrung setzen wir unser Gespräch fort nun machen wir uns zusammen mit Ihnen daran,  Ihre persönliche Konzeption zu gestalten. Welche Unterrichtsleistungen der für Sie gewählte Ansatz  enthalten wird, wie der Schritt für Schrittprogramm ablaufen wird, welcher Unterrichtsrhythmus Ihnen am besten entspricht.

Steht das Konzept für Sie  fest, geht es für Sie mit der nächsten Stunde los. Hier beginnt Ihr ganz persönlicher Lernprogramm, Ihre eigene Auseinandersetzung mit..künstlerischen..Problemen.

Wo wir ansetzen hängt von Ihrer Vorerfahrung und Zielsetzung ab. Oft starten wir mit fundierten Basisprogrammen, um zunächst die technisch-handwerkliche Seite abzuklären. Dies sorgt für eine gründliche Einführung und Grundlage für fortgeschrittene Themen und garantiert selbst erfahreneren Schülern eine Auffrischung und Vervollständigung ihrer Kenntnisse.

Wenn Sie sich sicher fühlen, was durch die Einstiegskurse beabsichtigt wird, können Sie in einem Intensivkurs Malerei oder Zeichnung weiter an Ihrer Entwicklung arbeiten.

Da wir aus jahrelanger Erfahrung wissen, wie viele Terminprobleme aus privaten oder beruflichen Situationen entstehen, bieten wir unseren Schülern ein Höchstmaß an Flexibilität:

Alle ausgefallenen Termine können Sie dank des Individualprogramms die ganze Woche über, auch zu anderen Zeiten vor-oder nachholen. Sagen  Sie einfach nur Bescheid. Damit versuchen wir  Ihnen eine entspannte Lernatmosphäre zu garantieren, ohne Ihnen neue organisatorische Terminbürden aufzuzwingen, – denn wir freuen uns auf Sie,

…machen Sie sich  ein Bild.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*