Arrow
Arrow
Shadow
ArrowArrow
Slider
 

Kinderateliers

  • individuelle Förderung jedes einzelnen Kindes
  • Vermittlung der künstlerischen Grundkenntnisse auf kindgemäße Weise
  • Begegnung mit den wichtigsten Künstlern und deren Werken

Bereit für das Abenteuer Kunst

Kinder haben eine blühende Phantasie – das wird ihnen oft nachgesagt. In der Kunst können sie diese ausleben – wenn man ihnen sagt wie!
Wenn Sie als Eltern sehen, wie unbefangen und mit wie viel Begeisterung Ihre Jüngsten malen und zeichnen, dann sollten Sie diese Begabung fördern. Für alle Fragen „Wie macht man das?“ gibt es in den Kursen der Kölner Malschule vielfache Antworten: Wie malt man Tiere, Menschen, Blumen, Bäume, Fahrzeuge? Was sind kalte und warme Farben? Wie kann man mit Musik malen? Wie zeichnet man seine eigenen Comics?

Spielend Kreativität fördern
Im Kinderatelier der Kölner Malschule werden die Kinder in ihrer Kreativität entwickelt und lernen unter behutsamer Anleitung und Anregung vielfältige Bildaussagen zu gestalten. Der Umgang mit verschiedenen Farben wie Tempera, Aquarell, Gouache, Ölkreiden etc., Papier und Pinsel wird dabei ebenso geschult wie Experimentier- und Drucktechniken und das Zeichnen mit Bleistift, Kohle und Kreiden.
Selbstverständlich werden ausschließlich für Kinder verträgliche Materialien benutzt.

Pfiffige, spannende Angebote für kleine Artisten
Auf kindgemäße Weise erhalten sie einen Überblick über die wichtigsten Kunstwerke und Künstler, sowie deren Methoden und Darstellung. Die Dozenten des Kinderateliers sind sowohl pädagogisch als auch künstlerisch ausgebildet und unterrichten in Kleingruppen von ca. 10 Kindern.

Die Räumlichkeiten der Kölner Malschule erlauben den Kinder die Arbeit an der Staffelei im Atelier. Jede Gruppe wird gleichzeitig von 2 Lehrern parallel unterrichtet.

Besuch von der Sesamstraße


Besuch vom Kika Kanal


Je früher desto besser!

 

Die Kurse sind aufgeteilt in Gruppen mit Kindern:

  • von 3 bis 5 Jahren
  • von 6 bis 11 Jahren
  • und von 12 bis ca. 15 Jahren
  • Jugendliche ab 15 Jahren erhalten die Möglichkeit nach einem intensiven Informationsgespräch in Absprache mit den Eltern am regulären Kursprogramm teilzunehmen, um dort altersgemäß gefördert zu werden.

Die Dozenten der Kinderateliers sind sowohl pädagogisch als auch künstlerisch für die jeweilige Altersgruppe ausgebildet und unterrichten immer mit 2 Lehrern gleichzeitig in Kleingruppen von ca. 6 – 10 Kindern.

Selbstverständlich erhalten alle Kinder zunächst eine kostenlose Schnupperstunde um zu erleben, wie viel Spaß sie haben werden. Schauen Sie sich die großartigen Ergebnisse an: www.koelner-malschule.de unter Kinderateliers, Bildbeispiele.

Das Kinderatelier hatte auch schon Besuch vom Kinderkanal. Enie van de Meiklokjes malte zusammen mit den Kindern.