Uncategorized

Liebe Malschüler,

wir starten neu – mit ein wenig Abstand.
Mit Beschluß der Ministerpräsidenten vom 15.4.2020 startet der Schulbetrieb in NRW wieder ab dem 4.5.2020.
Unter Vorbehalt öffnen auch wir für Erwachsene in kleinen Gruppenstärken ( max. 6 Teilnehmer) ab Montag 4.5. unsere Ateliers.
Auch die Teengruppen ab 12 Jahren werden auf 6 Schüler verkleinert, dafür mehr Kurse angeboten.
Die Kinderateliers bis 11 Jahre bleiben vorerst weiter geschloßen.
Die Termine für die einzelnen Schüler werden wir telefonisch im Einzelnen mit Ihnen individuell abstimmen.

Für alle, die weiterhin lieber pausieren möchten gilt nach wie vor, dass alle versäumten „Coronastunden“ nachgeholt und/oder an die Vertragslaufzeit angehängt werden können.
Sie können gerne auch weiter Virusfrei via Online-Plattformen Hilfe, Material, Korrektur und Anregungen erhalten.

Anmerkung:
Wir versuchen das Richtige zu tun
Kleine Gruppen, ausreichender Abstand, Mundschutz – mehr können auch wir nicht tun. Die Wahrheit ist, dass ob beim Einkaufen, im Park, in Bus&Bahn oder bei uns, jeder geht letzlich für sich dabei ein Risiko ein.
Trotzdem ist es wichtig, um das zu kämpfen, was einem sinnvoll und wichtig erscheint. Und wir sind nicht hilflos dabei: Mit Vorsicht, ausreichendem Abstand, klaren Absprachen und einem offenen Blick für Notwendiges, versuchen wir das Richtige zu tun. Wir sollten uns im Einzelnen so verhalten, dass es den allgemeinen Empfehlungen entspricht.

Bringen Sie dazu bitte Ihren Mundschutz mit und tragen Sie ihn während des Aufenthalt in der Malschule!
Bleiben Sie bitte bei Erkältungssymtomen solidarisch zu Hause!
Helfen Sie bitte dabei und bleiben Sie gesund!

Mit kreativen Grüßen
Ihre Kölner Malschule

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare