Praktikum an der KÖLNER MALSCHULE

Sie befinden sich hier:
  • Leistungen
  • Beschreibung
  • FAQ - Häufig gestellte Fragen

Bevor Sie starten informieren Sie sich durch ein ausführliches Eingangsgespräch.Klären Sie all Ihre Fragen unmittelbar. Schildern Sie uns Ihre Wünsche und Probleme. Wenn vorhanden, bringen Sie uns Arbeitsproben mit. Danach können wir Ihnen ganz sicher die passende Lernempfehlung vorschlagen.

Wohlfühlen lässt sich nicht beschreiben. Aber erleben! Probieren Sie es einfach mal aus. Machen Sie sich mit unseren Ateliers- und Kursangeboten vertraut, indem Sie sich für Ihre erste kostenlose Lektion anmelden.Hier Probestunde buchen( Link)

 Die Stunde baut sich in sinnvollen Lernschritten nach  Ihrem Lerntempo auf. Sie können am Ergebnis Ihrer Übung nachvollziehen,wie einfach wenn man weiß wie!

Die Kölner Malschule hat alle Kurse in einer modernen , individuellen Konzeption als Lernmethode angelegt.  Klar strukturiert, zeitlich flexibel arbeiten Sie übersichtlich nach Ihrem eignen Lehrplan.Der Stundenplan und Ihre Lektionen können bei Bedarf gestreckt oder gestrafft werden.

Profitieren Sie von 30 Jahren Erfahrung, von langjährig erprobten Konzepten – erfolgreich anders.

Als Unterstützung und Erweiterung zu den Lektionen erhalten Sie kostenlose Arbeitsblätter mit Inhalt,Tipps und Tricks, Materialhinweisen, Arbeitsschritte,  Kunsthistorische Informationen und weiterführende Übungen.

Gutes Konzept trifft auf gute Lehrer.Lernen Sie direkt von den Experten- aus der Praxis, für die Praxis.Ausgebildete Künstler fördern engagiert und unterhaltsam Ihre Wünsche. Dank dieser Unterstützung lernen sie einfach besser und erfolgreicher.

Gerne richten wir Ihren Stundenplan nach Ihrem Terminkalender und ändern auch später noch bei Bedarf.

Der Unterricht passt sich Ihrem Zeitplan an. Einstieg und Unterrichtsstunden sind jederzeit möglich.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, auch kurzfristig, Unterrichtsstunden abzusagen und zu verschieben. Das gilt auch für Ihre kompletten Kurszeiten, sollte sich bei Ihnen etwas ändern.

Das ganze Jahr über können Sie uns täglich zwischen 8.30 Uhr und 21.30 Uhr besuchen. Wir kennen keine Wartezeiten: Sie können jederzeit bei uns starten.

In unserer eigenen Tiefgarage( Reserviert für Kölner Malschule)  finden unsere Schüler kostenfreie Parkplätze. Einfahrt über

 den REWE Parkplatz.

 

Die Kölner Malschule bietet verschiedene Praktika für Schüler, Auszubildende und Studenten. Von 2 Wochen bis zu einem Jahr.

Macht euch ein Bild, wie es hinter den Kulissen einer Kunstschule aussieht, wie Logistik und Organisation funktionieren, PR konzipiert und umgesetzt wird, didaktische Reihen erstellt werden und probiert mal in den Kinder-und Jugendkursen erste Schritte in Richtung Unterricht.

Bitte frühzeitig bewerben, da wir immer nur einen Platz pro Filiale vergeben!

 

 

Eure Bewerbung bitte an :

Kölner Malschule
Subbelratherstr.275
50825 Köln

Gar keine. Die Geschichten von Talent und Begabung sind frei erfunden. Jeder der will kann malen & zeichnen lernen. Genau wie schreiben und alles andere.Ein paar einfache Basisregeln sind alles was man braucht, um attraktive Arbeiten herzustellen. Wir  hatten z.B. in 30 Jahren Unterricht nicht einen Schüler der nachher nicht zeichnen konnte.

Um so besser. Dann können wir von Grund auf neu aufbauen und müssen nicht Lassen Sie es sich in einem Beratungsgespräch genauer erklären und probieren es danach mal aus.darum herum erklären. Es ist alles viel einfacher , als Sie glauben.

Bevor Sie starten informieren Sie sich durch ein ausführliches Eingangsgespräch.Klären Sie all Ihre Fragen unmittelbar. Schildern Sie uns Ihre Wünsche und Probleme. Wenn vorhanden, bringen Sie uns Arbeitsproben mit. Danach können wir Ihnen ganz sicher die passende Lernempfehlung vorschlagen.

Probieren Sie es einfach mal aus. Machen Sie sich mit unseren Ateliers- und Kursangeboten vertraut, indem Sie Ihre erste kostenlose Lektion kennenlernen.

Diese Stunde baut sich in sinnvollen Lernschritten in Ihrem Lerntempo auf. Sie können am Ergebnis Ihrer Übung nachvollziehen,wie einfach und wie viel Spaß wenn man weiß wie!

Bevor Sie starten informieren Sie sich durch ein ausführliches Eingangsgespräch.Klären Sie all Ihre Fragen unmittelbar. Schildern Sie uns Ihre Wünsche und Probleme. Wenn vorhanden, bringen Sie uns Arbeitsproben mit. Danach können wir Ihnen ganz sicher die passende Lernempfehlung vorschlagen.

Probieren Sie es einfach mal aus. Machen Sie sich mit unseren Ateliers- und Kursangeboten vertraut, indem Sie Ihre erste kostenlose Lektion kennenlernen.

Diese Stunde baut sich in sinnvollen Lernschritten in Ihrem Lerntempo auf. Sie können am Ergebnis Ihrer Übung nachvollziehen,wie einfach und wie viel Spaß wenn man weiß wie!