Freie Malerei

Sie befinden sich hier:
FrM-1
Freie-malerei6
Freie-malerei1
Freie-malerei2
Freie-malerei3
Freie-malerei4
FrM-3
FrM-4
FrM-6
Freie-malerei5
FrM-5
FrM-7
FrM-8
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
FrM-11
FrM-10
FrM-12
FrM-13
previous arrow
next arrow
FrM-1
Freie-malerei6
Freie-malerei1
Freie-malerei2
Freie-malerei3
Freie-malerei4
FrM-3
FrM-4
FrM-6
Freie-malerei5
FrM-5
FrM-7
FrM-8
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
FrM-11
FrM-10
FrM-12
FrM-13
previous arrow
next arrow
  • Leistungen
  • Beschreibung
  • FAQ - Häufig gestellte Fragen

Bevor Sie starten informieren Sie sich durch ein ausführliches Eingangsgespräch.Klären Sie all Ihre Fragen unmittelbar. Schildern Sie uns Ihre Wünsche und Probleme. Wenn vorhanden, bringen Sie uns Arbeitsproben mit. Danach können wir Ihnen ganz sicher die passende Lernempfehlung vorschlagen.

Wohlfühlen lässt sich nicht beschreiben. Aber erleben! Probieren Sie es einfach mal aus. Machen Sie sich mit unseren Ateliers- und Kursangeboten vertraut, indem Sie sich für Ihre erste kostenlose Lektion anmelden.Hier Probestunde buchen( Link)

 Die Stunde baut sich in sinnvollen Lernschritten nach  Ihrem Lerntempo auf. Sie können am Ergebnis Ihrer Übung nachvollziehen,wie einfach wenn man weiß wie!

Die Kölner Malschule hat alle Kurse in einer modernen , individuellen Konzeption als Lernmethode angelegt.  Klar strukturiert, zeitlich flexibel arbeiten Sie übersichtlich nach Ihrem eignen Lehrplan.Der Stundenplan und Ihre Lektionen können bei Bedarf gestreckt oder gestrafft werden.

Profitieren Sie von 30 Jahren Erfahrung, von langjährig erprobten Konzepten – erfolgreich anders.

Als Unterstützung und Erweiterung zu den Lektionen erhalten Sie kostenlose Arbeitsblätter mit Inhalt,Tipps und Tricks, Materialhinweisen, Arbeitsschritte,  Kunsthistorische Informationen und weiterführende Übungen.

Gutes Konzept trifft auf gute Lehrer.Lernen Sie direkt von den Experten- aus der Praxis, für die Praxis.Ausgebildete Künstler fördern engagiert und unterhaltsam Ihre Wünsche. Dank dieser Unterstützung lernen sie einfach besser und erfolgreicher.

Gerne richten wir Ihren Stundenplan nach Ihrem Terminkalender und ändern auch später noch bei Bedarf.

Der Unterricht passt sich Ihrem Zeitplan an. Einstieg und Unterrichtsstunden sind jederzeit möglich.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, auch kurzfristig, Unterrichtsstunden abzusagen und zu verschieben. Das gilt auch für Ihre kompletten Kurszeiten, sollte sich bei Ihnen etwas ändern.

Das ganze Jahr über können Sie uns täglich zwischen 8.30 Uhr und 21.30 Uhr besuchen. Wir kennen keine Wartezeiten: Sie können jederzeit bei uns starten.

In unserer eigenen Tiefgarage( Reserviert für Kölner Malschule)  finden unsere Schüler kostenfreie Parkplätze. Einfahrt über

 den REWE Parkplatz.

 

Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf 

Unser riesiges Archiv mit einer Fülle von außergewöhnlichen Bildideen bietet Ihnen Motivationen und Anregungen zur eigenen Kreativität. Der unkonventionelle Umgang mit bildnerischen Techniken in der modernen Malerei hat zu ungewöhnlichen Methoden geführt und kann auch Ihre Ausdrucksmöglichkeiten erweitern.

Der Weg ist das Spannende

Gesteuerte Zufallsverfahren, wie Drippings, Spachteln, Fließ- und Abklatschverfahren oder experimentelle Farbklänge ergeben neue Bildformen.
Materialcollagen erzeugen bizarre, unregelmäßige Strukturformen und Oberflächen.
Prozesse, Zufälle beobachten, emotionelle Farbmodulationen und handwerkliches Handeln bestimmen die Bildergebnisse. Mischtechniken, d.h. die Kombination von z.B. Acryl, Öl, Kreiden, Aquarell und Tuschen verhelfen zu ungewöhnlichen Ergebnissen.

Rost und Sägespäne – Neue Wege der Bildgestaltung

Reißen Sie verschiedenfarbiges Packpapier oder Farbkartons, walzen und kleben Sie, schichten Sie pastose Farben mit Sand verdickt, beruhigen Sie mit Lasuren, drucken Sie darüber Schablonen und verbinden das alles mit einer malerischen Überarbeitung. Geben Sie sich nicht zu schnell zufrieden. Experimentieren Sie unentwegt!
Mit Spontaneität, Unbefangenheit und Emotion lassen sich ihre Bildphantasien realisieren. Entwickeln Sie Ihre eigene Farbsprache und damit verbunden Ihre eigenen Bildmotive.

 

Eine Begegnung: Form findet Farbe

 

Bilder, die Ihrem Lebensgefühl entsprechen

  • Wege in die Abstraktion
  • Rezepturen für Materialbilder
  • umfassende Anleitung für Mischtechniken
  • experimentelle Bildgestaltung
  • kreative Verfahren der Ausdrucksmalerei
  • Tipps und Tricks für Spezialeffekte
  • ungewöhnliche Gestaltungsmöglichkeiten

 

Keine Kunst von der Stange

Ob für Sie großformatige, expressive Farbkompositionen auf Leinwänden, Materialbilder mit Spachtelmasse, Sand und Erden, Collagetechniken mit Aquarellfarben oder eine der anderen tausend Möglichkeiten interessant sind – probieren Sie es einfach aus!

 

Ihre Begabung braucht Sachkenntnis

  • Diverse Materialien erleichtern den Kompositionsaufbau
  • Unterschiedliche Oberflächen und Strukturen bringen Spannung ins Bild
  • Unerschöpfliche Quellen für neue Ideen und mutige, kreative Experimente
  • Kompositionslehre, Materialkunde, Farbchromatik und Kunstgeschichte werden unterrichtet

 

Loslassen und zulassen

Die Technik der Collage/Assemblage lässt Raum zum Experimentieren und zur freien Gestaltung. Ob mit Pappen, verschiedenen Seidenpapieren und Zusätzen, Spachtelmassen und vielem mehr.
Das Wechselspiel von intensiven Oberflächen, sensiblen Malprozessen und spontanen Veränderungen geht weit über das hinaus, was Sie sich am Anfang unter „Bildwerk“ vorstellen können. Ziel des Kurses ist es, durch das Erlernen neuer, kombinierter malerischer Techniken neue Voraussetzungen für den eigenen Bildprozess zu gewinnen. Nicht die Form selbst, sondern die durch sie erzeugte Spannung ist das Kompositionselement. Die individuelle Arbeit jedes Kursteilnehmers ist Mittelpunkt der künstlerischen Betreuung.

 

Überschreiten Sie Ihre Grenzen!

Gar keine. Die Geschichten von Talent und Begabung sind frei erfunden. Jeder der will kann malen & zeichnen lernen. Genau wie schreiben und alles andere.Ein paar einfache Basisregeln sind alles was man braucht, um attraktive Arbeiten herzustellen. Wir  hatten z.B. in 30 Jahren Unterricht nicht einen Schüler der nachher nicht zeichnen konnte.

Um so besser. Dann können wir von Grund auf neu aufbauen und müssen nicht Lassen Sie es sich in einem Beratungsgespräch genauer erklären und probieren es danach mal aus.darum herum erklären. Es ist alles viel einfacher , als Sie glauben.

Bevor Sie starten informieren Sie sich durch ein ausführliches Eingangsgespräch.Klären Sie all Ihre Fragen unmittelbar. Schildern Sie uns Ihre Wünsche und Probleme. Wenn vorhanden, bringen Sie uns Arbeitsproben mit. Danach können wir Ihnen ganz sicher die passende Lernempfehlung vorschlagen.

Probieren Sie es einfach mal aus. Machen Sie sich mit unseren Ateliers- und Kursangeboten vertraut, indem Sie Ihre erste kostenlose Lektion kennenlernen.

Diese Stunde baut sich in sinnvollen Lernschritten in Ihrem Lerntempo auf. Sie können am Ergebnis Ihrer Übung nachvollziehen,wie einfach und wie viel Spaß wenn man weiß wie!

Bevor Sie starten informieren Sie sich durch ein ausführliches Eingangsgespräch.Klären Sie all Ihre Fragen unmittelbar. Schildern Sie uns Ihre Wünsche und Probleme. Wenn vorhanden, bringen Sie uns Arbeitsproben mit. Danach können wir Ihnen ganz sicher die passende Lernempfehlung vorschlagen.

Probieren Sie es einfach mal aus. Machen Sie sich mit unseren Ateliers- und Kursangeboten vertraut, indem Sie Ihre erste kostenlose Lektion kennenlernen.

Diese Stunde baut sich in sinnvollen Lernschritten in Ihrem Lerntempo auf. Sie können am Ergebnis Ihrer Übung nachvollziehen,wie einfach und wie viel Spaß wenn man weiß wie!